Vitiligo bekämpfen? Meine Geschichte

  • Vitix Gel

    Das am häufigsten verwendete und bekannteste Gel zur Regulierung der Depigmentierung und des...

    SONDERANGEBOT MEISTGESUCHTE PRODUKTE

    34,60 € mit VAT

    40,89 € mit VAT Rabatt 15.4%

    Lagernummer: 1100010
    Verfügbarkeit: Auf Lager

  • Vitix Tabletten

    Eine Kombination aus primären und sekundären Antioxidantien, die Zellschäden beseitigen.

    SONDERANGEBOT MEISTGESUCHTE PRODUKTE

    19,14 € mit VAT

    Lagernummer: 1100020
    Verfügbarkeit: Auf Lager

  • Vitamin D3

    Es unterstützt stark das Immunsystem und die Wiederherstellung der Pigmentierung, insbesondere in...

    MEISTGESUCHTE PRODUKTE

    9,25 € mit VAT

    Lagernummer: 1010060
    Verfügbarkeit: Auf Lager

Wie kann man Vitiligo erfolgreich repigmentieren und stoppen? - Die Antwort gibt uns "PPPeter"

Wie kann man Vitiligo erfolgreich repigmentieren und stoppen? - Die Antwort gibt uns "PPPeter"

Ich möchte Ihnen eine bekannte Persönlichkeit des slowakischen und ausländischen Internets vorstellen, einen sehr positiven und amüsanten Mann, der gegen Vitiligo kämpfte und diese Hauterkrankung erfolgreich besiegte.

Er ist kein anderer als der Internet-Entertainer Peter Popluhár, der unter dem Instagram-Spitznamen PPPeter auftritt.

Wie alles begann

Da Peter schon immer ein leidenschaftlicher Reisender war und Afrika besonders liebte, beschloss er, dieses Land zu besuchen und viele lustige Videos von seinen Reisen durch viele Länder zu drehen. Damals wusste er aber noch nicht, dass er als "Souvenir" Vitiligo mit nach Hause bringen wird und dass ihn die Reise fast das Leben gekostet hätte. Peter infizierte sich mit der gefährlichen Malaria, die seinen Körper an den Rand seiner Kräfte brachte und Vitiligo auslöste.

Selbst nach seiner Rückkehr aus Afrika warteten schwere Zeiten auf ihn. Er widmete sich vor allem seinem Job, der ziemlich anstrengend war, was wiederum seinen Lebensstil negativ beeinflusste. Da er oft unter Druck und nachts arbeitete, breitete sich Vitiligo schnell aus. 

Eines Tages bin ich auf Peters lustige Video gestoßen und habe die "bekannten" weißen Flecken um seinen Hals und seine Augen bemerkt. Ich wusste sofort - Peter hat auch Vitiligo. Ich beschloss, ihm Hilfe anzubieten.

Peter lehnte nicht ab, er hörte aufmerksam zu und befolgte alle Anweisungen.

Die Ausbreitung von Vitiligo stoppen - Lebensstil

Er verstand, dass er sein Lebensstil radikal ändern muss, wenn er die unkontrollierbare Ausbreitung von Vitiligo stoppen möchte:

  • Er hat die Länge und Qualität des Schlafes angepasst
  • Er begann noch mehr Sport zu treiben (Fitnesstraining, Joggen, Fußball ...)
  • Er verzichtete aufs Feiern und schränkte den Alkoholkonsum ein
  • Er stellte seine Ernährung um (er entschied sich für eine hochwertige vitaminreiche Ernährung)
  • Er begann mit Abhärtung und Atemübungen (Stärkung des Immunsystems mit Hilfe der Wim Hof-Methode)

Die Behandlung selbst

4/8 Monaten

 

4/8 Monaten

Nach einem erfolgreichen Übergang zu einem gesunden Lebensstil begann Peter mit der Phototherapie und der Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln.
Wie die meisten Betroffenen verlor auch Peter mit der Zeit Geduld und Vertrauen in die Behandlung. Die Ergebnisse ließen auf sich warten und Peter wollte alles aufgeben. Nach einem persönlichen Gespräch mit einer extra Portion Motivation wurde Peter klar, dass die Behandlung mehr Zeit braucht. Er beschloss, weiterzumachen. Endlich, nach einem halben Jahr schlug die Behandlung an. Eine sehr aktive Repigmentierung trat auf, sodass alle weißen Flecken in seinem Gesicht und mehr als 80% der Flecken auf seinem Hals repigmentiert werden konnten.  
Derzeit wird die Behandlung des Halses abgeschlossen. Peter versprach uns, uns weitere Fotos von der erfolgreichen Repigmentierung zu senden.

Die bei der Behandlung verwendeten Produkte

Dermalight 80 – UVB Lampe mit einer Wellenlänge von 311 nm
Vitix Gel – das am häufigsten verwendete Produkt zur Unterstützung der Repigmentierung
Vitix Tabletten – Eine Kombination aller notwendigen Vitamine und Mineralien, die der von Vitiligo betroffene Körper am meisten benötigt.
Gingko – hat positive antioxidative und immunmodulatorische Eigenschaften bei Vitiligo.
Vitamin D3 – unterstützt das Immunsystem und die Wiederherstellung der Pigmentierung, insbesondere in den Wintermonaten.

 

Behandlungsverfahren

Bestrahlung / Phototherapie - 3 mal pro Woche für 5 Minuten für jeden betroffenen Bereich. Das Ergebnis der Bestrahlung sollte eine leicht rötliche Vitiligo sein. Eine weitere Bestrahlung ist erst zulässig, nachdem der roten und gereizten Vitiligo verblasst ist, was manchmal bis zu zwei Tage dauern kann.

Vitix Gel - unterstützt die Wirksamkeit der Phototherapie und wird empfohlen, 10 Minuten vor dem Sonnenbaden oder der Bestrahlung anzuwenden.

Vitix Tabletten - dienen als interne Unterstützung und regulieren den oxidativen Stress im Körper, der auch für die Ausbreitung von Vitiligo verantwortlich ist. Nehmen Sie jeden Morgen nach dem Frühstück 1 Tablette ein.

Gingko - 1 Tablette nach dem Frühstück

Vitamin D3 - 1 Tablette nach dem Frühstück (außer in den Sommermonaten)
Karottensaft - ein Getränk, das reich an Beta-Carotin ist, trinken Sie es fast jeden Tag

Fazit
Ja, Vitiligo ist wirklich eine Frage des guten Lebensstils, des Stressabbaus und der großen Geduld. Es gibt niemanden, der nur in einem Monat geheilt werden kann. Es ist ein lebenslanger Kampf und es liegt an jedem von uns, wie wir damit umgehen würden.
Wenn Sie auch interessante Ergebnisse erzielt haben und diese mit anderen teilen möchten, kontaktieren Sie uns unter der E-Mail-Adresse info@vitiligo-shop.de

 ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

 

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Anmeldung