Interessante Fakten aus der Vitiligo-Welt

28
Oktober
2020

Vitamin D - Warum ist es so wichtig?

Hinzugefügt: 28.10.2020 19:55.54

Vitamin D - Warum ist es so wichtig? Warum bieten Sie Vitamin D3 im Vitiligo-Shop an? Vitamin D ist nicht einfach nur ein Vitamin. Es ist auch ein neuroregulatorisches Steroidhormon, das 3.000 - 25.000 verschiedene Gene im Körper beeinflusst. Aus diesem Grund ist es einer der wichtigsten Nährstoffe, um gesund zu bleiben. Vitamin D3 ist das gleiche Vitamin D, das unser Körper in der Haut produziert und das für den Pigmentierungsprozess nach Sonneneinstrahlung (oder Phototherapie) verantwortlich ist.

Weiterlesen... Kommentare: 1

20
April
2019

Vitix Gel - wie funktioniert es?

Hinzugefügt: 20.4.2019 13:48.36

Vitix Gel - wie funktioniert es? Warum bieten Sie Vitix Gel im Vitiligo-Shop an? Vitix Gel wurde speziell entwickelt, um die Repigmentierung der Haut zu unterstützen, indem es das Gleichgewicht der freien Radikale in den Hautzellen des Körpers wiederherstellt. Im Gegensatz zu anderen im Internet verfügbaren Behandlungen basiert Vitix Gel auf glaubwürdigen Forschungsergebnissen und wird vom renommierten französischen Dermatologielabor ACM hergestellt. Klinische Studien haben gezeigt, dass die regelmäßige Anwendung von Vitix Gel in Kombination mit einer Phototherapie oder den Sonnenstrahlen den normalen Melaninspiegel wiederherstellen und den Pigmentverlust stoppen oder sogar heilen kann.

Weiterlesen... Kommentare: 0

20
April
2019

Sommer - was ist das Besondere daran?

Hinzugefügt: 20.4.2019 14:30.00

Sommer - was ist das Besondere daran? Die Sonne als Mittel zur Pigmentierung Verstecken Sie sich nicht vor der Sonne und nutzen Sie die Wirkung der Sonnenstrahlen voll aus. In Kombination mit Vitix Gel, Folsäure und Beta-Carotin bewirkt es Wunder. Jede Haut reagiert auf Sonneneinfluss anders, daher kann ich nicht beurteilen, wie lange man sich der Sonne aussetzen sollte. Selbst, wenn Sie nur kurz Sonnenbaden gehen, tragen Sie Vitix Gel auf Vitiligo auf.

Weiterlesen... Kommentare: 0

13
April
2020

Vitiligo und Coronavirus

Hinzugefügt: 13.4.2020 14:47.09

Vitiligo und Coronavirus Viele von Ihnen fragen sich, ob die Ansteckungsgefahr mit dem neuen Coronavirus COVID-19 bei Vitiligo-Patienten höher ist. Laut amerikanischen Studien lautet die Antwort "NEIN". Wie kommt es zum Pigmentverlust und was hat der Pigmentverlust bei Vitiligo mit dem Coronavirus zu tun? In beiden Fällen handelt es sich um eine übertriebene Immunantwort des Organismus - den sogenannten "Cytokine Storm" -> währenddessen beginnt der Organismus, sich zu sehr zu verteidigen und nicht nur gefährliche Viren, sondern auch seine eigenen Zellen zu zerstören. Bei Vitiligo handelt es sich um Melanozyten (pigmentierte Hautzellen), und bei Coronavirus schädigt und zerstört der Sturm die Lunge.

Weiterlesen... Kommentare: 0

02
Mai
2020

Geduld bringt Pigment!

Hinzugefügt: 2.5.2020 14:42.09

Geduld bringt Pigment! Hallo, Wie Sie wissen, sind Menschen ungeduldige Wesen und möchten alles sofort haben. Dies ist auch bei Vitiligo der Fall. Aber schreiben wir auf, wie lange die Behandlung dauert und wann die ersten Ergebnisse zu erwarten sind. 1) Dauer der Vitiligo-Therapie Vitiligo ist eine spezifische Krankheit und kann nicht mit der Grippe oder einer anderen Krankheit verglichen werden, die wir einfach durch Schweiß entfernen. Mit Vitiligo sollten wir geduldig sein und die Behandlungsregeln mindestens einige Monate bis Jahre lang befolgen. Jetzt spreche ich hauptsächlich über die Veränderung des Lebensstils und die Beseitigung von Stress. Die Phototherapie und die Verwendung von Salben sollten mit einem Dermatologen konsultiert werden.

Weiterlesen... Kommentare: 0

This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Anmeldung